Das dürfen Sie von mir erwarten

Industriell hochwertig hergestellte Messer werden heute überwiegend maschinell – zum Teil von Robotern – gefertigt und geschliffen. Das Nachschärfen von Schneidwerkzeugen dagegen ist reine Handarbeit und verlangt Kenntnisse in Materialkunde, handwerkliches Geschick und natürlich Fingerspitzengefühl.

 

Meinen hohen Qualitätsstandard erfülle ich mit moderner und professioneller Technik. Das Schleifen, Schärfen und Polieren von Schneidwaren, wie z. B. von Messern und Scheren, folgt einer langen Handwerkstradition, die leider nicht mehr allzu häufig anzutreffen ist und durch dubiose sowie unseriöse Haustürgeschäfte einen schlechten Ruf erhalten hat. 

 

Ich arbeite ausschließlich stationär in meiner Werkstatt, bin also nicht mobil von Haustür zu Haustür unterwegs. Meine Kenntnisse habe ich in Fort- und Weiterbildungmaßnahmen – unter anderem in der deutschen Klingenstadt Solingen – und bei Messermanufakturen vertieft.

 

Ich habe höchsten Respekt vor den handwerklichen Fähigkeiten der Messerschleifer und -macher. Dieser alten Handwerkskunst fühle ich mich verpflichtet und möchte mit meinen bescheidenen Fähigkeiten ein klein wenig dazu beitragen, dass diesem altem Beruf wieder mehr Beachtung geschenkt und ihm der nötige Respekt gezollt wird.

 

Sollten Sie mit dem Ergebnis meiner Arbeit einmal nicht zufrieden sein, lassen Sie mich dies bitte wissen. Innerhalb von 14 Tagen schärfe ich kostenlos nach. Sollten Sie danach immer noch Grund zur Beanstandung haben, finden wir gemeinsam eine andere Lösung!

 

Seriös - zuverlässig - schnell. Und preiswerter als Sie denken*.

Versprochen. Probieren Sie es aus.

 

*) die Preisliste finden Sie weiter unten

(noch in Bearbeitung)


Spalte 1 Spalte 2
"Talent und Genie sind nichts! 
Ein Werk muss Liebe, Liebe, Liebe sein!"
Wolfgang Amadeus Mozart